Gemeinsam für mehr Tierwohl Das Crowdbutching-Prinzip

Crowdbutching bedeutet, dass mehrere Personen gemeinsam ein Tier kaufen. Erst wenn genügend Käufer zusammen sind, wird das Tier geschlachtet. Die Fleischproduktion wird transparent, für jeden leicht nachvollziehbar und wesentlich nachhaltiger. Es gibt keine "Ladenhüter", keine alten Lagerbestände und keinen unnötigen Ausschuss mehr, sondern nur noch gutes Fleisch von glücklichen Tieren – für Menschen, die sich gemeinsam dafür einsetzen.

Von Dir zuletzt angesehen